Gerresheimer mit neuem Corporate Design

Veröffentlicht am: 01.03.2021

Das neue Corporate Design visualisiert die strategische Ausrichtung Gerresheimers auf profitables und nachhaltiges Wachstum, Innovation, Exzellenz und Kundenfokus. Das neue Corporate Design wird im kompletten internen und externen Auftritt ausgerollt. Sichtbar wird das bereits jetzt auf der grundlegend verbesserten neuen Unternehmenswebseite. Ein neues Logo, neue Farb- und Bilderwelten sowie eine optimierte Struktur vermitteln Kunden, Bewerbern, Aktionären und anderen Stakeholdern ein frisches, lebendiges und starkes Look and Feel.

„Mit dem neuen Corporate Design visualisieren und unterstreichen wir die Transformation von Gerresheimer zu einem nachhaltigen Wachstumsunternehmen als Innovationsführer und Solution Provider“, sagt Dietmar Siemssen, CEO der Gerresheimer AG. „Der Wandel unseres Unternehmens wird mit dem neuen Corporate Design nach innen und außen sichtbar. Dafür steht das neue Corporate Design: unsere Wachstumsstrategie, Exzellenz, Kundenfokus und Innovation. Es zeigt ein modernes Unternehmen mit einem sehr offenen und freundlichen Logo, mit frischen Farben, mit innovativer Bildsprache und Gestaltung. Mit „innovating for a better life“ ergänzt Gerresheimer erstmalig einen Claim als Zusatz zum Logo. Er legt einen klaren und starken Fokus auf die Innovationskraft von Gerresheimer und unterstreicht damit das Ziel der neuen Strategie. Darüber hinaus macht er deutlich, dass das Unternehmen ein wichtiger Partner für Pharma- und Biotechunternehmen sowie für die Kosmetikbranche ist. Der Claim wird zukünftig eine zentrale und wichtige Rolle im kommunikativen Erscheinungsbild spielen.
Parallel zum neuen Corporate Design hat Gerresheimer seine Homepage und Social-Media-Kanäle grundlegend überarbeitet. Das Design und die Menüführung der neuen Webseite sind so gestaltet, dass alles Wesentliche schnell zu finden ist. Die Navigationsstruktur macht es Kunden, Bewerbern, Aktionären und anderen Interessierten leicht, die richtige Information zu finden. Das breite Portfolio an Produkten und Lösungen wird nun in vier Kategorien abgebildet. Somit wird der User auf der obersten Menüebene abgeholt und gelangt schnell zu den für ihn relevanten Seiten.
Die Themen Innovation und Nachhaltigkeit sind ab sofort auf den ersten Blick zu finden. Nachhaltigkeit hat eine zentrale Bedeutung für Gerresheimer. Auf den neuen Seiten informiert das Unternehmen jetzt eingehend über die Themen Umwelt, Kreislaufwirtschaft sowie Mitarbeiter und Gesellschaft.

Kommentar

Systemrelevanz…

Wie oft haben wir in den letzten Wochen den Begriff der „Systemrelevanz“ gehört. Per Definition bezeichnet man als „Systemrelevanz“ oder „too big to fail“ Institutionen wie Staaten und deren Glieder, auch Banken, Konzerne, Massenmedien und ähnliche Organisationen, die so systemstabilisierend sind, dass ihr Ausfall die herrschende Hegemonie ...