Pro Carton startet neuen Studenten-Videopreis für 2020

Veröffentlicht am: 07.04.2020

Mit März 2020 startete Pro Carton einen neuen Award, der sich vor allem an Marketing-, Medien-, Wirtschafts- und Filmstudenten aus Europa richtet. Für das Gewinnervideo winken 5.000 Euro. Der Pro Carton Student Video Award will Studenten motivieren, ein kurzes Werbevideo über die Vorteile von Kartons und Faltschachteln zu produzieren.

Etabliert vom Europäischen Verband der Karton- und Faltschachtelhersteller steht die Teilnahme am Wettbewerb allen Studenten kostenlos offen, die einen kurzen Videoclip mit einer Länge zwischen 30 Sekunden und zweieinhalb Minuten einreichen, in dem die Vorteile der Verwendung von Verpackungen aus Kartonfaltschachteln veranschaulicht werden. Die Teilnehmer sind herzlich dazu eingeladen, in Bezug auf den Stil des Videos mit unkonventionellen Ideen zu experimentieren, da die Aufgabenbeschreibung viel Raum für kreative Interpretationen lässt.
„Wir sind sehr froh über den Start unseres neuen Programms, das Studenten dazu inspirieren möchte, die Vorteile von umweltverträglichem Karton wirkungsvoll in Szene zu setzen und damit ein Material zu bewerben, das erneuerbar, recyclingfähig und biologisch abbaubar ist. Nach 30 Jahren Erfahrung bei der Förderung der Karton- und Faltschachtelindustrie wollen wir junge Marketing- und Filmstudenten dazu ermutigen, mit neuen Denkansätzen an unsere Arbeit heranzugehen, indem sie die Geschichte in Form eines Videos darstellen“, so Tony Hitchin, General Manager bei Pro Carton.
Die Jury besteht aus Experten der Bereiche Marketing, Film und Faltschachtelverpackungen, die alle Videobeiträge unabhängig voneinander begutachten und bewerten werden. Zusätzlich zum Preisgeld von 5.000 Euro werden die Gewinner der ersten Preisverleihung zu einem Besuch in die polnische Stadt Krakau eingeladen, um ihren Preis beim Gala-Dinner zur Preisverleihung auf dem Kongress der European Carton Makers Association (ECMA) im September in Empfang zu nehmen.
Das Gewinnervideo wird auf allen Social-Media-Kanälen von Pro Carton sowie bei Event-Präsentationen und auf der Website von Pro Carton zum Einsatz kommen.
Die Teilnahme am Wettbewerb steht allen Vollzeitstudenten aus ganz Europa offen. Bis zu vier Studenten können gemeinsam teilnehmen. Alle Beiträge müssen bis zum 3. Juli 2020 eingereicht worden sein.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Systemrelevanz…

Wie oft haben wir in den letzten Wochen den Begriff der „Systemrelevanz“ gehört. Per Definition bezeichnet man als „Systemrelevanz“ oder „too big to fail“ Institutionen wie Staaten und deren Glieder, auch Banken, Konzerne, Massenmedien und ähnliche Organisationen, die so systemstabilisierend sind, dass ihr Ausfall die herrschende Hegemonie ...