Flexible Packaging Europe hat neuen Vorsitzenden

Veröffentlicht am: 12.07.2016

Gérard Blatrix von Amcor ist neuer Vorsitzender der Flexible Packaging Europe (FPE). FPE vertritt die Interessen der Hersteller von flexiblen Verpackungen auf europäischer und internationaler Ebene.

Blatrix war bislang stellvertretender FPE-Vorsitzender. Er wird in dieser Funktion durch Paddy Mullaney von Clondalkin ersetzt. Beide Ernennungen erfolgten jüngst während der FPE-Sommerkonferenz in Hamburg. „FPE arbeitet kontinuierlich daran, die Interessen der flexiblen Verpackungsindustrie in Europa und speziell gegenüber der Europäischen Kommission zur Geltung zu bringen. Der Verband nimmt eine führende Rolle darin ein, den Nutzen flexibler Verpackungen und ihre Vorteile auf dem Weg zu einer ressourceneffizienten und nachhaltigen Umwelt zu verdeutlichen“, sagt Blatrix nach seiner Wahl.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Systemrelevanz…

Wie oft haben wir in den letzten Wochen den Begriff der „Systemrelevanz“ gehört. Per Definition bezeichnet man als „Systemrelevanz“ oder „too big to fail“ Institutionen wie Staaten und deren Glieder, auch Banken, Konzerne, Massenmedien und ähnliche Organisationen, die so systemstabilisierend sind, dass ihr Ausfall die herrschende Hegemonie ...