Flexible Packaging Europe hat neuen Vorsitzenden

Veröffentlicht am: 12.07.2016

Gérard Blatrix von Amcor ist neuer Vorsitzender der Flexible Packaging Europe (FPE). FPE vertritt die Interessen der Hersteller von flexiblen Verpackungen auf europäischer und internationaler Ebene.

Blatrix war bislang stellvertretender FPE-Vorsitzender. Er wird in dieser Funktion durch Paddy Mullaney von Clondalkin ersetzt. Beide Ernennungen erfolgten jüngst während der FPE-Sommerkonferenz in Hamburg. „FPE arbeitet kontinuierlich daran, die Interessen der flexiblen Verpackungsindustrie in Europa und speziell gegenüber der Europäischen Kommission zur Geltung zu bringen. Der Verband nimmt eine führende Rolle darin ein, den Nutzen flexibler Verpackungen und ihre Vorteile auf dem Weg zu einer ressourceneffizienten und nachhaltigen Umwelt zu verdeutlichen“, sagt Blatrix nach seiner Wahl.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Dem Plastiksackerl geht es an den Kragen

Am 5. Dezember 2018 hat das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 den Ministerrat passiert. „Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz“, so die zuständige Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.