Länger Frisch

Veröffentlicht am: 15.03.2018

Lazy Foods aus den Niederlanden kombiniert die Anwendung eines mehrschichtigen tiefgezogenen Bechers von RPC Bebo Deventer mit einer speziellen Hochdruck-Behandlung (HPP – High Pressure Processing), um eine verlängerte Haltbarkeit bei Raumtemperatur ohne Konservierungsstoffe zu erreichen. Um den Produkten eine Haltbarkeit bei Raumtemperatur von mindestens 30 bis 40 Tagen zu verleihen, kommt der RO-115-Becher von RPC Bebo zur Anwendung. Er verfügt über einen mehrschichtigen PP-Aufbau, der das Eindringen von Sauerstoff effektiv unterbindet. Zusätzlich wird der Becher einer besonderen Behandlung unterzogen: Er wird in Wasser eingetaucht und einem Druck von 6.000 bar ausgesetzt. Dadurch werden Keime und Schimmelpilze auf natürliche Weise abgetötet. Der RPC-Becher wird in drei Größen angeboten – 175, 250 und 500 Kubikzentimeter. Bei der Versiegelung wird auf eine speziell entwickelte PP-Folie zurückgegriffen. Ihr mehrschichtiger Aufbau sorgt für anhaltende Produktfrische.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgezeichnete Österreicher bei FINAT Awards

Eines ist sicher, Etikettenhersteller aus Österreich werden ihrer professionellen Rolle jedes Jahr gerecht und gewinnen Auszeichnungen trotz starker internationaler Konkurrenz. So freut es uns, dass auch in diesem Jahr drei Unternehmen bei der Verleihung in Kopenhagen reüssierten.