Kotkamills erweitert Angebot

Veröffentlicht am: 23.05.2017

Kotkamills hat sein Produktangebot an Verpackungsmaterialien um Aegle Zero erweitert, einen ungestrichenen Faltschachtelkarton mit ungestrichener Rückseite. Aegle Zero wird aus den gleichen festen nordischen Frischfasern hergestellt wie Aegle Pro und Aegle White. Er bietet zudem die gleichen Möglichkeiten für kreatives Design. Die neue Sorte verfügt neben exzellenten Bedruckungseigenschaften auch über gute Steifigkeit in Querrichtung und hohe Wertschöpfung. Der Karton eignet sich für eine Reihe unterschiedlicher Druckverfahren und Veredlungstechniken wie zum Beispiel Heiß- und Kaltfolienprägung. Die Spezialsorte eignet sich daher für Lebensmittel- und Non-Food-Anwendungen bei denen es auf ein natürliches Aussehen sowie hervorragende Bedruckungs- und Weiterverarbeitungseigenschaften ankommt. Aegle Zero wird mit einer Stärke von 305 bis 615 Mikrometern hergestellt.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Systemrelevanz…

Wie oft haben wir in den letzten Wochen den Begriff der „Systemrelevanz“ gehört. Per Definition bezeichnet man als „Systemrelevanz“ oder „too big to fail“ Institutionen wie Staaten und deren Glieder, auch Banken, Konzerne, Massenmedien und ähnliche Organisationen, die so systemstabilisierend sind, dass ihr Ausfall die herrschende Hegemonie ...