Neues Mitglied der Geschäftsführung

Veröffentlicht am: 17.10.2013

Der gebürtige Grazer, Markus Ohrnhofer-Zisser, ist neben Klaus Hockl ab sofort zweiter Geschäftsführer des Standortes Wolfsberg von Cardbox Packaging. Gleichzeitig übernimmt der zertifizierte IMS Manager die technische Verantwortlichkeit für die gesamte Gruppe.

Er blickt auf 20 Jahre Erfahrung im Druckbereich zurück, 15 Jahre davon mit Spezialisierungen im Qualitätsmanagement & Integrierte Managementsysteme. Zuletzt war Ohrnhofer-Zisser Group Quality & Operational Safety Manager der MWV Folding Carton EU und IMS Manager bei der MWV Alfred Wall GmbH in Graz. „Cardbox Packaging wächst seit ihrem Bestehen erfolgreich. Ich sehe meine Aufgabe darin, diese Wachstumsstrategie im Bereich Corporate Governance zu stützen und abzusichern“, so Ohrnhofer-Zisser.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Nicht weniger, sondern klüger

Dass die Verpackung weit besser ist als ihr Ruf, ist branchenintern kein Geheimnis. Doch auch bei den Verbrauchern setzt langsam ein Umdenken ein. Ihre Eigenschaften als Frischebewahrer werden durchaus geschätzt. Zeitgleich ist die Nachfrage nach umweltbewussten Alternativen hoch. Gefragt sind jetzt nicht weniger, sondern klügere Verpackungen.