42Gears und Barcotec vereinbaren Partnerschaft

Veröffentlicht am: 30.04.2018

42Gears, Anbieter von EMM-Lösungen, und Barcotec haben eine gemeinsame Vision: die Verfügbarkeit von EMM-fähigen robusten Geräten einem breiteren Markt zugänglich zu machen. Durch den Zusammenschluss mit 42Gears kann Barcotec eine verbesserte Leistung seiner Produkte und die Erfüllung der Anforderungen der Unternehmensmobilität seiner europäischen Kunden unterstützen. Die Produkte von 42Gears komplementieren das Angebot von Barcotec. Robuste Terminals, die 42Gears EMM integriert sind, werden zu einem für Unternehmen einsatzbereiten Paket, das sich auf die Herausforderungen der Mobilität im täglichen Einsatz konzentriert und gleichzeitig die Geräte- und Datensicherheit gewährleistet.

Alexander Rainsberger, Geschäftsführer von Barcotec, äußerte sich über diese neue Partnerschaft wie folgt: „Unsere Kundenbasis umfasst verschiedene Industriezweige in Europa. Mit der Digitalisierung des Arbeitsplatzes stehen Kunden hinsichtlich der Sicherheit vor großen Herausforderungen. Wir sind mit 42Gears eine Partnerschaft eingegangen, um für alle unsere Kunden sicherzustellen, dass unsere robusten Geräte sicher und einfach zu handhaben sind.“

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Dem Plastiksackerl geht es an den Kragen

Am 5. Dezember 2018 hat das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 den Ministerrat passiert. „Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz“, so die zuständige Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.