Kunst trifft Dose

Veröffentlicht am: 22.04.2015

Mit einem außergewöhnlichen Projekt macht die portugiesische Biermarke Sagres auf die kulturelle Vielfalt Portugals aufmerksam. Gemeinsam mit Rexam hat das Unternehmen zehn Designer-Dosen in limitierter Auflage produziert.

 

Jedes der zehn Dosendesigns vertritt eine Region Portugals und stellt auf künstlerische Weise eine kulturelle Besonderheit der Gegend dar. Die Designs stammen von der portugiesischen Künstlerin Joana Vasconcelos. Um die Gestaltung voll zur Geltung zu bringen, sind die 330-Milliliter-Dosen mithilfe der hochauflösenden HD-Drucktechnologie von Rexam bedruckt. Ein matter Decklack verleiht ihnen den letzten Schliff. Produziert wurden die kleinen Kunstwerke im spanischen Rexam-Werk La Selva, das vor kurzem komplett von Stahl auf Aluminium umgestellt wurde. Erhältlich waren sie leider ausschließlich auf dem portugiesischen Markt.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Systemrelevanz…

Wie oft haben wir in den letzten Wochen den Begriff der „Systemrelevanz“ gehört. Per Definition bezeichnet man als „Systemrelevanz“ oder „too big to fail“ Institutionen wie Staaten und deren Glieder, auch Banken, Konzerne, Massenmedien und ähnliche Organisationen, die so systemstabilisierend sind, dass ihr Ausfall die herrschende Hegemonie ...