Hochweißer Karton für nordische Werte

Veröffentlicht am: 16.02.2018

Edelmann unterstreicht mit dem hochweißen Algro Design von Sappi die nordischen Werte der Verpackungen für die neue Lumene Kosmetikserie „Wheel of Light“.

 

Anfang des Jahres hat der finnische Hautpflege- und Kosmetikkonzern Lumene ein neues Logo für die Pflegeserie „Wheel of Light“ entwickelt. Edelmann und das britische Designteam von JDO haben sich zusammengesetzt, um mit der neuen Markenbotschaft die Reinheit der Natur und die Besonderheiten des nordischen Lichts in Szene zu setzen. Von Anfang stand fest, dass nur ein besonders hochweißes Kartonmaterial für die Verpackungen in Frage kam. Das erforderliche Oberflächenpotential und die Verarbeitungseigenschaften von Algro Design schaffen es, die nordischen Werte von Reinheit, Minimalismus und Natürlichkeit wiederzugeben. Eine Mikroprägung auf jeder Lumene-Verpackung reflektiert ein strahlendes, natürliches Licht, je nachdem von welcher Richtung man auf die Verpackung blickt.

 

Das Team von Edelmann hat für Lumene insgesamt sieben Produktserien mit unterschiedlichen Größen und Ausführungen realisiert. Darunter befinden sich unter anderem Faltschachteln mit Innenkammern, Trays, Geschenkverpackungen, Höhenausgleiche in Boden und Deckel uvm. Eingesetzt wurde Algro Design von Sappi in den Grammaturen von 350 und 380 Gramm pro Quadratmeter. Jede Schachtel ist beidseitig mit fünf bis acht Farben im Offsetdruck bedruckt. Die Außenseiten wurden zusätzlich mit Matt-Glanzeffekten, mehrfarbigen Prägefoliendrucken mit Micro-Embossing und Blindprägungen veredelt. Die Faltschachteln werden vorgeklebt flach geliefert und bei Bedarf aufgerichtet, um Transport- und Lagerraum zu sparen. Alle Faltschachteln können automatisch aufgerichtet und befüllt werden. Es gibt keine Folienkaschierung, nur das Monomaterial Karton.

 

Der Druck auf der Innenseite spiegelt den Inhaltsstoff des Pflegeprodukts wider und ist dafür jeweils in einer unterschiedlichen Farbe gehalten. Die Hautpflege- und Kosmetikprodukte von Lumene werden überwiegend aus natürlichen und der Gesundheit zuträglichen Rohstoffen aus der arktischen Natur hergestellt. Eine Anforderung an die Verpackungsentwicklung war es, diese natürlichen Inhaltsstoffe durch eine besondere Farbgebung herauszuarbeiten. So steht die blaue Produktreihe Lähde (Source) für das arktische Quellwasser. Die Farbe Gold bringt den Sanddorn der Reihe Hehku (Incandescence) zur Geltung. In Rot präsentiert die Reihe Kuulas (Luminous) die nordische Preiselbeere. Die Farbe Orange weist in der Reihe Valo (Light) auf die arktische Moltebeere hin. Für die Rinde der nordischen Kiefer aus der Reihe Sisu (Urban Antidotes) steht ein kupferfarbener Ton.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgezeichnete Österreicher bei FINAT Awards

Eines ist sicher, Etikettenhersteller aus Österreich werden ihrer professionellen Rolle jedes Jahr gerecht und gewinnen Auszeichnungen trotz starker internationaler Konkurrenz. So freut es uns, dass auch in diesem Jahr drei Unternehmen bei der Verleihung in Kopenhagen reüssierten.