Wechsel in der Geschäftsführung bei Romaco Innojet

Veröffentlicht am: 26.08.2015

Zum 1. August 2015 übernimmt Zeljko Pockaj die Geschäftsführung von Romaco Innojet. Dr. h.c. Herbert Hüttlin, Gründer und langjähriger Leiter des Unternehmens, wird Romaco Innojet weiterhin beratend zur Seite stehen.

 
Pockaj wird mit Wirkung zum 1. August 2015 neuer Geschäftsführer von Romaco Innojet. Er wurde von der Geschäftsführung und dem Beirat der Romaco Group bestellt. Der 47-jährige Diplom-Betriebswirt und Wirtschaftsingenieur war viele Jahre für Roche Vitamine und Roche Pharma tätig, wo er verschiedene Führungspositionen im nationalen und internationalen Vertrieb sowie im kaufmännischen Bereich ausübte. Bei der DSM Nutritional Products betreute er unter anderem den Bereich Mergers & Acquisitions. Bis zu seinem Wechsel zu Romaco Innojet war er Vice President Food and Beverage Ingredients der DKSH Holding AG mit Sitz in der Schweiz, für die er auch die Asiengeschäfte mitverantwortete.
Dr. h.c. Herbert Hüttlin, Gründer von Romaco Innojet und Erfinder des international patentierten Luftgleitschichtverfahrens, zieht sich aus dem operativen Führungsgeschäft zurück, wird dem Unternehmen aber weiterhin beratend zur Seite stehen. „Nach meinem Rückzug aus der Geschäftsführung von Romaco Innojet ist es mir ein persönliches Anliegen, meinem Nachfolger den Rücken zu stärken und ihm mit Rat und Tat zur Seite zu stehen“, so Dr. h.c. Herbert Hüttlin. „Meine neue Position erlaubt mir, die Nähe zu unseren Kunden zu pflegen und unsere Partner in prozesstechnischen Fragen umfassend zu beraten. Auf diese Weise bleibe ich Romaco Innojet, das ich als mein Lebenswerk betrachte, auch weiterhin erhalten.“
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wie man schwierige Fragen einfach löst

Kürzlich fand in Wien die TEDxVienna statt, eine Konferenz die sich dem Teilen herausragender und inspirierender Ideen verschrieben hat. Eine dieser herausragenden Ideen ist Harvest, ein Gerät zur Energiegewinnung im Hinterhof. Faszinierend ist wie so oft bei TED-Talks vor allem auch die Erfinderin dahinter.