Schneidegerät für Kantenschutzwinkel

Veröffentlicht am: 03.04.2014

Kantenschutzwinkel aus Vollpappe mit einer Schenkellänge von bis zu 60 Millimeter und einer Stärke von bis zu 5 Millimeter lassen sich mit dem Schneidegerät für Kantenschutzwinkel K-WSG aus dem Hause Kemapack auf jede Länge passgenau zuschneiden.

Die Funktionsweise ist einfach und sicher: Der zu verarbeitende Winkel wird in den Schneidekanal des Gerätes eingelegt. Über einen Hebel lässt sich das spezialgeschliffene Abschneidmesser mit geringem Kraftaufwand bedienen, eine saubere Schnittform entsteht durch die dreieckige Form des Messers. Für einen sicheren Stand und zur ergonomischen Bedienung kann das Gerät an Packtischen oder anderen Ablageflächen fest montiert werden.

Das Gerät wurde für Kunden entwickelt, die Kantenschutzwinkel in unterschiedlichen Längen in geringen Stückzahlen benötigen.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Dem Plastiksackerl geht es an den Kragen

Am 5. Dezember 2018 hat das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 den Ministerrat passiert. „Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz“, so die zuständige Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.