Guter Tropfen sicher und schick verpackt

Veröffentlicht am: 01.10.2013

Die Weihnachtszeit naht und viele Firmen verschenken kleine Aufmerksamkeiten an ihre Kunden und Geschäftspartner. Ein guter Tropfen, wie etwa ein hochwertiger Wein, steht dabei hoch im Kurs. Diesen attraktiv zu verpacken gibt es diverse Möglichkeiten. Mit einem breitgefächerten Sortiment an speziellen Verpackungslösungen sorgt die Rajapack GmbH dafür, dass die weihnachtliche „Flaschenpost“ Aufmerksamkeit erregt.

 

Eine Verpackung sagt tausend Worte … Mit Hilfe der richtigen Geschenkverpackung kann man seiner Botschaft ein Image verleihen und auch einem edlen Tropfen den perfekten Auftritt sichern. Dafür gibt es im neuen Rajapack Katalog viele neue attraktive Lösungen.
Dank unterschiedlichster Designs und Variationen schützen Flaschenverpackungen ihren Inhalt nicht nur sicher, sondern sehen gleichzeitig auch besonders attraktiv aus und sorgen für Freude bereits beim Auspacken. Einen eher herb-männlichen Touch weisen dabei die braun gemusterten Flaschen-Tragekartons Lézard auf. Die Serie Vinum kommt in Rot-Weiß eher modern daher, während die Flaschenverpackungen Amarant ganz klassisch anmuten. Besonders teure Flaschen sind im goldenen Flaschenkarton mit Magnetverschluss und passendem Satin-Griff standesgemäß präsentiert. Natürlich gibt es Verpackungslösungen auch in Natur mit offener Welle.
Beim „Schön verschenken“ zählt aber nicht nur die Farbe der Verpackung, sondern auch die Form. Und hier gibt es mehr Auswahl als man denkt. Den Flaschen-Tragekarton gibt es für 1 - 3 Flaschen. In einen Flaschenkoffer passen bis zu 2 Weinflaschen und beim Geschenkkorb kommt es ganz auf ihre Drapierungskünste an.
Flaschen-Tragetaschen aus Plastik oder Papier sind die simple Alternative: Sie verwandeln eine schlichte Flasche im Handumdrehen in eine attraktive Aufmerksamkeit und lassen sich dank stabiler Tragegriffe leicht transportieren.

Zusätzlich schützt Polstermaterial wie Packseide, Holzwolle oder SizzlePak empfindliche Produkte während eines Transports. Letztere Papierstreifen sind akkordeonartig gefaltet, wirken antistatisch und sind in vielen attraktiven Farben erhältlich. In Kombination mit einem Geschenkkorb oder einer edlen Geschenkbox etwa – mit einem unauffälligen Magnetverschluss ausgestattet und bei Bedarf mit einem Corporate Design personalisiert – entsteht so eine sichere, edle Verpackungslösung.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Grillsaison aus einem anderen Blickwinkel

Liebhaber von Weber & Co samt gegrillten fleischlichen Ergebnissen werden die folgenden Zeilen wohl stirnrunzelnd betrachten, und dennoch sollen sie zum Nachdenken anregen. Denn im Fachblatt Science wurden kürzlich die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die teilweise Bekanntes bestätigt, aber auch zu neuen, teils überraschenden Erkenntnissen kommt.