Bito ernennt Winfried Schmuck zum neuen Geschäftsführer

Veröffentlicht am: 04.02.2014

Winfried Schmuck bestimmt bereits seit 2011 als internationaler Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung die Geschicke von Bito maßgeblich mit. Der 49-jährige ist schwerpunktmäßig für Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung verantwortlich und damit besonders nah an den Kunden. „Wir freuen uns, dass wir Winfried Schmuck für diese verantwortungsvolle Aufgabe gewinnen konnten“, erklärt Fritz Bittmann, Inhaber der Bito-Lagertechnik GmbH. „Mit seiner Expertise und Erfahrung hat er Bito bereits in der Vergangenheit national und international spürbar weiterentwickelt.“

Vor seiner Zeit bei Bito leitete Schmuck bei einem globalen Anbieter von Energie- und Datenübertragungslösungen eine eigene Division in der Logistik und Fabrikautomation und war bereits dort als Teilhaber im Rahmen eines Management-Buy-outs unternehmerisch aktiv. Zudem war er unter anderem als Leiter des Produkt- und Market-Managements bei einem internationalen OEM-Hersteller von Verbrennungs- und Heizungstechnologie für den Auf- und Ausbau eines neuen Geschäftsbereichs verantwortlich.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Dem Plastiksackerl geht es an den Kragen

Am 5. Dezember 2018 hat das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 den Ministerrat passiert. „Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz“, so die zuständige Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.