Tetra Pak startet Facebook-Kampagne zum FSC-Friday

Veröffentlicht am: 15.09.2014

Am 26. September wird mit dem FSC-Friday weltweit verantwortungsvolle Forstwirtschaft gefeiert. Tetra Pak setzt zu diesem Anlass mit einer umfangreichen Facebook-Informations- und Gewinnspiel-Aktion einen wichtigen Akzent.

Bei einem FSC-Quiz mit drei kurzen Aufgaben im Infotainment-Charakter können User ihr Wissen in Sachen FSC und Tetra Pak testen und hochwertige Preise gewinnen. Ein Almhüttenurlaub von Urlaub am Bauernhof, ein Puch eBike, Gruppenbesuche in den Kletterparks Rosenburg und Purkersdorf, oder Produktpreise der Geschäftspartner wie Joya Naturprodukte, S.Spitz und Kärntner Milch sowie Hofer warten auf die Gewinner. Die App ist bis 25. September verfügbar.
Als kreative und ausführende Agentur wurde das Team von Goldbach Interactive um Michael Wippel engagiert. Begleitet wird die Kampagne von einem Facebook-Ad Flight und strategischen Kooperationen sowie Direct Mail Aktivitäten und PR. „Wir sind überzeugt, dass das FSC-Quiz die User mit der richtigen Mischung aus Infotainment und Gewinnspielanreiz ansprechen wird. Bereits zum zweiten Mal setzen wir rund um den FSC-Friday auf eine Facebook Promotion um die Bekanntheit der FSC-Zertifizierung und das Wissen um die ökologischen Vorteile unserer Getränkekartons zu unterstützen. Mit dieser zeitgemäßen Form der Kommunikation werden wir die Awareness für das Gütesiegel auf unseren Verpackungen weiter erhöhen”, so Beatrix Mayer, Environment & Communication Manager bei Tetra Pak Österreich.
Im Mittelpunkt der Umweltagenda von Tetra Pak stehen die Entwicklung nachhaltiger Produkte, die Verringerung des ökologischen Fußabdrucks entlang der gesamten Wertschöpfungskette und mehr Recycling. Tetra Pak Getränkekartons bestehen aus bis zu 75 Prozent Karton. Einen besonders hohen Stellenwert nimmt in diesem  Zusammenhang die sukzessive Umstellung auf FSC-zertifizierte und gekennzeichnete Verpackungen ein. Letztendlich sollen bei 100 Prozent der Tetra Pak Getränkekartons für den Kartonanteil Rohstoffe aus FSC-zertifizierten Quellen bezogen werden. In Österreich wurden bis Ende August bereits 97 Prozent aller Tetra Pak-Getränkekartons aus FSC-zertifiziertem Karton gefertigt.
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Unbequeme Convenience

Immer einfacher,

immer bequemer: der Convenience-Trend macht vor dem Obstregal nicht Halt. Geschälte und wieder verpackte Bananen sind ein bekanntes Worst-Case Beispiel.

Die neue Multi-Frucht-Box von San Lucar kommt zwar ohne das Schälen und Wiederverpacken aus, ist ansonsten aber auch nicht überzeugender.