Peter Schmidt koordiniert globales Kompetenzzentrum

Veröffentlicht am: 03.04.2014

Peter Schmidt ist seit Januar 2014 Leiter des Geschäftsbereichs Palettier- und Verpackungstechnik bei der Beumer Group in Beckum. In dieser Funktion steuert und koordiniert der 48-jährige das globale Kompetenzzentrum in diesem Geschäftsbereich. Er verantwortet den weltweiten Vertrieb des breiten Produktportfolios ebenso wie die strategische Weiterentwicklung der internationalen Märkte. „Mein Ziel ist es, zusammen mit unserer weltweiten Vertriebsorganisation die Voraussetzungen für eine effiziente Marktbearbeitung, die die Kunden in den Mittelpunkt stellt, zu schaffen“, sagt der neue Leiter. Schmidt ist nicht neu im Unternehmen. 2010 stieg er bei der Beumer Maschinenfabrik GmbH & Co. KG als Gebietsverkaufsleiter für Süddeutschland ein.

Er studierte Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel an der technischen Universität München-Weihenstephan sowie Industriemarketing und technischen Vertrieb an der Hochschule für angewandte Wissenschaft in Landshut. Bevor er in den Vertrieb wechselte arbeitete er achtzehn Jahre bei einem großen Getränkehersteller im technischen Management.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Unbequeme Convenience

Immer einfacher,

immer bequemer: der Convenience-Trend macht vor dem Obstregal nicht Halt. Geschälte und wieder verpackte Bananen sind ein bekanntes Worst-Case Beispiel.

Die neue Multi-Frucht-Box von San Lucar kommt zwar ohne das Schälen und Wiederverpacken aus, ist ansonsten aber auch nicht überzeugender.