Online-Konfigurator für Kunststoffverpackungen

Veröffentlicht am: 16.02.2018

RKW hat mit RKW ProVent BestDesign den ersten Online-Konfigurator für Verpackungslösungen aus Kunststoff eingeführt. Das digitale Design-Tool ermöglicht Kunden eine individuelle Verpackungsgestaltung.
 

ProVent ist eine polymerbasierte Alternative zu herkömmlichen Papierverpackungen. Sie schützt zuverlässig pulverförmige Güter der Baustoff-, Lebensmittel- und chemischen Industrie. Ihre hochwirksame Wasserdampfbarriere ermöglicht es außerdem, feuchteempfindliche Produkte wie Zement, Gips oder Mörtel wetterfest draußen zu lagern. Dank der hohen Druckqualität von RKW ProVent lässt sich die belastbare Verpackung zudem als wirkungsvolles Marketingtool einsetzen. Genau hier setzt RKW mit dem neuen Online-Konfigurator RKW ProVent BestDesign an. „Das Tool erweitert unser mehrstufiges Portfolio an Servicedienstleistungen konsequent. In der Kommunikation mit unseren Kunden verschafft uns der Konfigurator zusätzlichen Spielraum, um die Verpackungsvorteile zu vermitteln“, sagt Marko Schoke, Vertriebsleiter bei RKW in Echte. Bei Verkaufsgesprächen beispielsweise lässt sich dank BestDesign das Wunschdesign des Kunden vor Ort dreidimensional gestalten, visualisieren und besprechen.

Auch die Kunden selbst können ihre Designvorstellungen jederzeit mit dem Konfigurator testen. Die über die RKW-Webseite erhältliche Web-Anwendung ist mit allen gängigen Browsern kompatibel. Sie erlaubt es Nutzern, eine dreidimensionale Designvorlage für die drei RKW ProVent-Kategorien Classic, Advanced und Flex zu erstellen. Dazu stehen ihnen im Konfigurator neben vorgestalteten Vorlagen zahlreiche Funktionen bereit, wie beispielsweise Logos hochladen, Texte und Bilder einfügen und Farben festlegen. Die im Konfigurator hinterlegten Daten kann RKW anschließend für die Weiterbearbeitung nutzen. BestDesign wurde optimal auf die spezifischen Produktionsbedingungen von RKW abgestimmt. So akzeptiert das Tool beispielsweise keine Abmessungen, die das Unternehmen nicht produziert. Zudem hilft der 3D-Entwurf RKW bei der Erstellung der 2D-Druckskizze. Wer mit dem Konfigurator arbeiten möchte, benötigt selbst keine grafischen Vorkenntnisse.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Nicht weniger, sondern klüger

Dass die Verpackung weit besser ist als ihr Ruf, ist branchenintern kein Geheimnis. Doch auch bei den Verbrauchern setzt langsam ein Umdenken ein. Ihre Eigenschaften als Frischebewahrer werden durchaus geschätzt. Zeitgleich ist die Nachfrage nach umweltbewussten Alternativen hoch. Gefragt sind jetzt nicht weniger, sondern klügere Verpackungen.