Fachjury zeichnet Bosch-Maschine aus

Veröffentlicht am: 16.04.2015

Bosch Packaging Technology wurde erstmals mit dem „Red Dot Award“ in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet. Wie die unabhängige, 38-köpfige Jury am 30. März bekannt gab, würdigt sie das Unternehmen mit der so genannten „Honourable Mention“ für die gelungene gestalterische Arbeit an der FXS Kombi. Die am Standort Crailsheim entwickelte Füll- und Verschließmaschine für vorste- rilisierte Spritzen, Vials und Karpulen (kleine Glasbehältnisse) im Nest ist die erste Maschine der Verpackungstechniksparte, die die Design- Auszeichnung erhält.

„Wir freuen uns sehr über den Red Dot Award, der unsere Kompetenz in der Entwicklung innovativer Lösungen für die pharmazeutische Industrie unterstreicht. Die Auszeichnung belegt, dass unsere Produkte nicht nur durch Qualität, sondern auch durch ihr Design im internationalen Vergleich überzeugen“, so Klaus Ullherr, Produktmanager bei Bosch in Crailsheim.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgezeichnete Österreicher bei FINAT Awards

Eines ist sicher, Etikettenhersteller aus Österreich werden ihrer professionellen Rolle jedes Jahr gerecht und gewinnen Auszeichnungen trotz starker internationaler Konkurrenz. So freut es uns, dass auch in diesem Jahr drei Unternehmen bei der Verleihung in Kopenhagen reüssierten.