Business

  • 400 Prozent Wachstum bei Etiketten-Druck
  • Die Online-Druckerei druck.at verzeichnet 400 Prozent Wachstum im Segment Etiketten-Druck. Der Grund dafür sind Kleinstauflagen ab 100 Stück zu äußerst kompatiblen Preisen.

    mehr » »
  • Koenig & Bauer Coding erwirbt All-Print Gruppe
  • Koenig & Bauer Coding baut seine Marktstellung im Bereich Tertiärverpackung durch die Übernahme der schwedischen All-Print Gruppe aus und erweitert dadurch dasProduktportfolio um Print & Apply Technologien.

    mehr » »
  • Siris Capital kauft EFI für 1,6 Milliarden US-Dollar
  • Electronics For Imaging hat heute bekannt gegeben, dass die Private-Equity-Firma Siris Capital Group LLC das Unternehmen für etwa 1,6 Milliarden Dollar in bar kaufen möchte.

    mehr » »
  • Gerhard Schubert GmbH knackt 200 Millionen Euro Marke
  • Mit einem Umsatzplus von 7,3 Prozent und einem Umsatz von 211,5 Millionen Euro konnte der weltweit anerkannte Marktführer für Toploading-Verpackungsmaschinen das Jahr 2018 erneut erfolgreich abschließen.

    mehr » »
  • Rajapack rückt die Marke Raja in den Fokus
  • Pünktlich zum Märzbeginn erschien der neue Hauptkatalog der Rajapack GmbH. Auf 664 Seiten bietet die österreichische Niederlassung der international tätigen Raja-Gruppe insgesamt 8.800 Artikel an – darunter 800 neue Produkte.

    mehr » »
  • Schüler bringen Höchstleistungen bei Programmierwettbewerb
  • Am 1. März 2019 fand im Knapp-Headquarter der 8. Knapp coding contest statt, bei dem über 130 Schüler und Studenten teilnahmen. Die zwei Sieger der beiden Kategorien „Schüler“ und „Studenten“ freuten sich über ein Preisgeld von je 1.000 Euro.

    mehr » »
  • Gerresheimer baut neues Werk in Mazedonien
  • Die Gerresheimer AG investiert in das neue Werk in der nordmazedonischen Hauptstadt Skopje einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag. Baubeginn wird im ersten Halbjahr 2019 sein.

    mehr » »
  • Europäische Tubenproduktion stabil auf Kurs
  • Die Gesamtproduktion aller europäischen Tubenhersteller addierte sich im Jahr 2018 auf eine bemerkenswerte Stückzahl von15,5 Milliarden Tuben. Hierzu trugen die in der etma zusammengeschlossenen Unternehmen den Löwenanteil bei.

    mehr » »
  • Alpla übernimmt Zamil Alpla komplett
  • 2008 gründeten Alpla und Zamil ein Joint Venture, an dem Alpla bisher 49 Prozent gehalten hatte, und nun zur Gänze übernommen hat.

    mehr » »
  • Knapp investiert 3,9 Millionen Euro in Standort Leoben
  • Die Knapp Systemintegration GmbH investiert wieder in die Infrastruktur. Das Gebäude, in welchem sich das Betriebsrestaurant befindet, wird um weitere vier Stockwerke erweitert.

    mehr » »
  • Erfolgreiches Jahr für Gerresheimer
  • Die Gerresheimer AG hat das Geschäftsjahr 2018 (1. Dezember 2017 bis 30. November 2018) mit gutem Wachstum abgeschlossen.

    mehr » »
  • Metsä Board Husum feiert 100-jähriges Jubiläum
  • Was im Jahr 1919 als Zellstofffabrik mit einer Kapazität von 20.000 Tonnen ungebleichtem Nadelholz-Kraftzellstoff begann, ist heute ein moderner und effizienter integrierter Produktionsstandort.

    mehr » »
  • Neuer Paketrekord der Post
  • Wie schon in den Jahren zuvor hat die Österreichische Post auch im Jahr 2018 wieder einen neuen Paketrekord zu verzeichnen: 108 Millionen Pakete transportierte das Logistikunternehmen im vergangenen Jahr.

    mehr » »
  • Atlantic Zeiser nun Teil der Coesia Gruppe
  • Im September 2018 hat Coesia die in der ersten Jahreshälfte angekündigte Akquisition der Atlantic Zeiser Geschäftsfelder für Kartenpersonalisierung und Verpackung sowie der Mehrheitsbeteiligung an der Tritron GmbH abgeschlossen.

    mehr » »
  • Dinkhauser Kartonagen investiert 15 Millionen Euro
  • Das Familienunternehmen erweitert den Standort Hall in Tirol und baut den Maschinenpark weiter aus.

    mehr » »
  • Zanders-Paper produziert gesamtes Sortiment weiter
  • Die Zanders GmbH wurde mit 1. Dezember 2018 von der neuen Zanders-Paper GmbH übernommen. Der Betrieb wird mit rund 300 Mitarbeitern weitergeführt, rund 150 Mitarbeiter werden das Unternehmen verlassen müssen.

    mehr » »
  • Kodak verkauft seine Flexographic Packaging Division
  • Die Eastman Kodak Company hat eine verbindliche Vereinbarung über den Verkauf ihrer Flexographic Packaging Division an Montagu Private Equity LLP getroffen.

    mehr » »
  • ARA bündelt Kräfte
  • Um den Service für die Kunden der Altstoff Recycling Austria AG weiter zu verbessern, wird das Leistungsportfolio gebündelt und erweitert.

    mehr » »
  • Vetropack investiert in die Zukunft
  • Am 25. Oktober 2018 eröffnete das Kremsmünster Glaswerk der Vetropack Austria die erneuerte hochmoderne Weißglaswanne feierlich.

    mehr » »
  • Mayr-Melnhof kauft Tannpapier
  • Am 18. Oktober 2018 meldete Mayr-Melnhof Packaging den Kauf des Zigarettenpapierherstellers Tannpapier mit Hauptsitz in Traun. Der Kaufpreis soll rund 275 Millionen Euro betragen.

    mehr » »
  • Verpackungen und Augmented Reality
  • Konsumenten wünschen sich mehr Information von der Verpackung und der Platz ist oft beschränkt. Eine Lösung dafür bietet Augmented Reality.

    mehr » »
  • STC Spinnzwirn neu in der Starlinger-Gruppe
  • Mit 1. Oktober erfolgte die finale Eigentumsübertragung: aus Oerlikon Barmag Spinnzwirn wird das eigenständige Unternehmen STC Spinnzwirn GmbH (Starlinger Textilmaschinen Chemnitz).

    mehr » »
  • 134 Millionen Euro Investment bei Smurfit Kappa Nettingsdorf
  • Um den Produktionsansprüchen in Qualität und Quantität weiterhin zu entsprechen, investiert die Papierfabrik bis 2020 134 Millionen Euro in die Erneuerung der Energieanlagen am Standort Nettingsdorf.

    mehr » »
  • Jubiläum: 150 Jahre KHS
  • Vor 150 Jahren, am 1. Oktober 1868, gründeten Carl Kappert und Louis Holstein in Dortmund den Apparatehändler Holstein & Kappert. Der Grundstein für KHS war gelegt.

    mehr » »
  • Zeitschriftencover auf Schmalbahnetikettenmaschine gedruckt
  • Weltpremiere aus Österreich: Bei Insignis Etiketten Erzeugung und Vertrieb GmbH wurde ein Zeitschriftenumschlag auf einer Gallus Labelfire gedruckt und veredelt.

    mehr » »
  • Borealis kauft Kunststoffrecyclingunternehmen
  • Der Chemiekonzern Borealis übernimmt das Kunststoffrecyclingunternehmen Ecoplast Kunststoffrecycling GmbH. Das in Wildon in der südlichen Steiermark ansässige Unternehmen verarbeitet jährlich rund 35.000 Tonnen Post-Consumer-Kunststoffabfälle von Haushalten sowie Industrieverbrauchern in hochwertige LDPE- und HDPE-Rezyklate.

    mehr » »
  • Esko übernimmt Blue Software
  • Mit der Übernahme von Blue Software, LLC, einem Anbieter von Artwork-Management-Software mit Sitz in den USA, stärkt Esko seine Position als umfassender Technik-Innovator für Verpackungen.

    mehr » »
  • Ulrich Etiketten baut Maschinenpark aus
  • Ulrich Etiketten hat seine Produktion um eine Rotocontrol Booklet-Maschine der BL-Serie erweitert. Das voll servogesteuerte Rotocontrol-System ist so ausgestattet, um den wachsenden Markt gerecht zu werden.

    mehr » »
  • Greiner schließt Standort Wernberg und Rastatt
  • Insgesamt 110 Mitarbeiter sind von der Schließung des Kärntner Standortes Wernberg und des Werkes im Deutschen Rastatt betroffen. Eine sozialverträgliche Lösung wird angestrebt.

    mehr » »
  • Bosch sucht Käufer für Verpackungsmaschinen-Geschäft
  • Nach intensiver und gründlicher Prüfung aller strategischen Optionen hat das Unternehmen beschlossen, das Verpackungsmaschinen-Geschäft (PA) zu verkaufen. Das betrifft die Bereiche Pharma und Food des Geschäftsbereichs Packaging Technology.

    mehr » »
  • Kommentar

    Dem Plastiksackerl geht es an den Kragen

    Am 5. Dezember 2018 hat das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 den Ministerrat passiert. „Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz“, so die zuständige Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.