Rauscher übernimmt Rondo-Geschäftsleitung

Veröffentlicht am: 10.11.2017

 Die Rondo Ganahl AG verstärkt ihr Management in Frastanz (Vorarlberg). Die neue Geschäftsleiterin der Papierfabrik ist Sigrid Rauscher (46). Sie hat zum ersten Oktober 2017 die kaufmännischen sowie technischen Agenden übernommen. Diese wurden bisher vom Vorstand verantwortet. Die studierte Betriebswirtin ist seit zehn Jahren im Unternehmen. Nach dem Aufbau des gruppenweiten Marketings und der Unternehmenskommunikation leitete sie zuletzt den Papierverkauf sowie den zentralen Einkauf der Papiere für die Rondo Wellpappewerke.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Systemrelevanz…

Wie oft haben wir in den letzten Wochen den Begriff der „Systemrelevanz“ gehört. Per Definition bezeichnet man als „Systemrelevanz“ oder „too big to fail“ Institutionen wie Staaten und deren Glieder, auch Banken, Konzerne, Massenmedien und ähnliche Organisationen, die so systemstabilisierend sind, dass ihr Ausfall die herrschende Hegemonie ...