Sato eröffnet neues Europäisches Logistikzentrum

Veröffentlicht am: 28.08.2014

Sato gibt die Eröffnung eines neuen Europäischen Zentrallagers in Breslau, Polen bekannt. Das neue Logistikzentrum soll es ermöglichen den Kundenservice und Hintergrundprozesse zu optimieren. Da das neue Logistikzentrum innerhalb des bestehenden Anlagekomplexes der Europäischen Produktionsstätte und Serviceniederlassung integriert wird, ergeben sich für Sato neue Möglichkeiten für eine effektivere und schnellere Handhabung von Produkten und Ersatzteilen. „Das neue Logistikzentrum ersetzt unser bisheriges Zentrum in Rotterdam und ist grenznah zu Deutschland gelegen ideal positioniert, um den effektiven Versand unsere Barcode-Drucker in ganz Europa sicherzustellen”, erklärt Makoto Hayama, Geschäftsführer von Sato International Europe.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Grillsaison aus einem anderen Blickwinkel

Liebhaber von Weber & Co samt gegrillten fleischlichen Ergebnissen werden die folgenden Zeilen wohl stirnrunzelnd betrachten, und dennoch sollen sie zum Nachdenken anregen. Denn im Fachblatt Science wurden kürzlich die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die teilweise Bekanntes bestätigt, aber auch zu neuen, teils überraschenden Erkenntnissen kommt.