Winter is coming...

Veröffentlicht am: 09.01.2018

Der neueste Single Malt der Experimental Series aus dem Hause Glenfiddich „Winter Storm“ ist in Eisweinfässern ausgereift. Die Nähe zum Winter spiegelt sich nicht nur im Namen, sondern auch der Verpackung wider.

 

Seine Präsenz am POS wird durch eine aufwendig veredelte Box von Pollard Boxes maximiert. Die Präsentationsbox ist in Weiß und Grau gehalten und wirkt als wäre sie gefroren. Die schlichte und elegante Farbgebung unterstreicht den Premiumcharakter des Produkts. Das Schneeflocken-artige Finish wurde durch einen zweifarbigen Litho-Druck auf weißem, ungestrichenem Papier in Kombination mit einer Silber-Heißolienprägung erzielt. Durch die Prägung der gesamten Verpackung wird eine Softouch-Struktur erzielt. Das Markenlogo und der Name Winter Storm werden durch eine geriffelte Bronzefolierung hervorgehoben. Die stabile Konstruktion der Box schützt die Flasche im Inneren optimal. Der Single Malt selbst ist in einer weißen Keramikflasche abgefüllt, die das Eis-Thema perfekt ergänzt. Vakuumgeformte Einsätze an der Ober- und Unterseite des Kartons halten die Flasche sicher an ihrem Platz. Sie gewährleisten die korrekte Ausrichtung, wenn die Box im Regal ist. Die Präsentationsverpackung verfügt über zwei Türen mit magnetischen Verschlüssen an der Vorder- und Rückseite. Geöffnet wird die Wirkung durch den so entstehenden Durchsichteffekt zusätzlich verstärkt.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Dem Plastiksackerl geht es an den Kragen

Am 5. Dezember 2018 hat das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 den Ministerrat passiert. „Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz“, so die zuständige Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.