Siegwerk übernimmt Teile der Schekolin AG

Veröffentlicht am: 01.03.2017

Die Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA hat einen Vertrag zum Kauf der Geschäftseinheit Plastic Tubes & Laminates (PTL) der Schekolin AG. Mit diesem Kauf erweitert Siegwerk sein Portfolio um Spezial-UV-Lacke, die sich für Kunststoffverpackungen inklusive starrer Tuben eignen. Die Lacke können bei einer Vielzahl von Laminaten und Tuben aus Kunststoff-Trägermaterialien wie PE, PP, ABS, PC und PS angewendet werden. Das Kaufangebot von Siegwerk umfasst die Übertragung der gesamten Fachkompetenz und des Produktportfolios sowie der Fertigungseinrichtungen der Geschäftseinheit Plastic Tubes & Laminates von Schekolin. Schekolin wird im Rahmen einer Auftragsfertigungsvereinbarung noch mindestens vier Monate lang die Fertigung übernehmen und so den reibungslosen Übergang unterstützen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Dem Plastiksackerl geht es an den Kragen

Am 5. Dezember 2018 hat das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 den Ministerrat passiert. „Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz“, so die zuständige Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.