Siegwerk übernimmt Teile der Schekolin AG

Veröffentlicht am: 01.03.2017

Die Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA hat einen Vertrag zum Kauf der Geschäftseinheit Plastic Tubes & Laminates (PTL) der Schekolin AG. Mit diesem Kauf erweitert Siegwerk sein Portfolio um Spezial-UV-Lacke, die sich für Kunststoffverpackungen inklusive starrer Tuben eignen. Die Lacke können bei einer Vielzahl von Laminaten und Tuben aus Kunststoff-Trägermaterialien wie PE, PP, ABS, PC und PS angewendet werden. Das Kaufangebot von Siegwerk umfasst die Übertragung der gesamten Fachkompetenz und des Produktportfolios sowie der Fertigungseinrichtungen der Geschäftseinheit Plastic Tubes & Laminates von Schekolin. Schekolin wird im Rahmen einer Auftragsfertigungsvereinbarung noch mindestens vier Monate lang die Fertigung übernehmen und so den reibungslosen Übergang unterstützen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Unbequeme Convenience

Immer einfacher,

immer bequemer: der Convenience-Trend macht vor dem Obstregal nicht Halt. Geschälte und wieder verpackte Bananen sind ein bekanntes Worst-Case Beispiel.

Die neue Multi-Frucht-Box von San Lucar kommt zwar ohne das Schälen und Wiederverpacken aus, ist ansonsten aber auch nicht überzeugender.