Führungswechsel in Henkel Adhesive Technologies Geschäftsfeld

Veröffentlicht am: 22.03.2016

Oliver Bossmann ist seit Jänner2016 Corporate Vice President im Geschäftsfeld Verpackungs- und Konsumgüterklebstoffe bei Henkel. Er folgt auf Ralf Grauel, der seine Expertise weiterhin in globaler Leitungsfunktion einbringt.

 

Bossmann kann auf mehr als fünf Jahre in der Klebstoffsparte bei Henkel sowohl in Deutschland als auch international zurückblicken. Nach mehreren langjährigen Verantwortlichkeiten im FMCG Bereich startete Bossmann als Geschäftsführer des Unternehmensbereichs Klebstoffe für Konsumenten, Handwerk und Bau bei Henkel in Deutschland und der Schweiz. 2015 übernahm er zusätzlich die Steuerung des internationalen Key Account Managements für Europa. 

„Ich freue mich auf die Aufgabe, die Position von Henkel im Bereich der Klebstoffe für Verpackungen und Konsumgüter weiter zu festigen. 2016 wird ein spannendes Jahr für uns, in dem wir einige Produktneuheiten präsentieren werden“, sagt Oliver Bossmann.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Unbequeme Convenience

Immer einfacher,

immer bequemer: der Convenience-Trend macht vor dem Obstregal nicht Halt. Geschälte und wieder verpackte Bananen sind ein bekanntes Worst-Case Beispiel.

Die neue Multi-Frucht-Box von San Lucar kommt zwar ohne das Schälen und Wiederverpacken aus, ist ansonsten aber auch nicht überzeugender.