Rajapack – Verpackungsexperte für Standard- und Individuallösungen

Veröffentlicht am: 29.01.2015

Mit neuen Verpackungsmaschinen sowie der Einführung des Service-Tools Rajaprint beweist Rajapack erneut großes Know-how und Verständnis für Kundenbedürfnisse. Dabei kann der Verpackungsexperte auf 15 Jahre Erfahrung für alle Fragen rund ums sichere Verpacken, Versenden, Transportieren und Lagern zurückgreifen.

 

Das Unternehmen wird eine große Auswahl der 6.800 Produkte aus dem Rajapack Sortiment präsentiert. Der Vorteil: Rajapack bietet alles aus einer Hand. Das Sortiment umfasst Kartons oder Container, Postversandtaschen, Pack- und Warnbänder, Beutel, Polstermaterialien bis hin zu Stretchfolien und Paletten, Umreifung, Lagerkästen und -ausstattung sowie Packtische und ganze Packstraßen und auch Verpackungsmaschinen. „In der Logistik eines Unternehmens greifen meist verschiedene Verpackungsschritte Hand in Hand. Wir wollen auf der LogiMAT zeigen, wie einfach die Handhabung dieser Maschinen ist“, so Ralf Kreuzer, Sales Director bei Rajapack.

In dem großen Standard-Produktsortiment, der hohen Serviceorientierung und der langjährigen Erfahrung liegt die Stärke des Rajapack-Teams. So kann das Unternehmen gezielt auf die spezifischen Kundenwünsche eingehen und optimale Lösungen finden. Dadurch wird eine individuelle Beratung vom Kleinunternehmer bis hin zum Großkonzern ermöglicht. „Die Nachfrage nach individualisiertem Verpackungsmaterial wächst stetig – quer durch alle Branchen und Firmengrößen. Wir beraten unsere Kunden bei maßgeschneiderten und personalisierten Produkten vom Projektstart bis zur Fertigstellung – unsere Kunden bekommen bei uns genau das Produkt, das sie sich wünschen.“

Und Individualisierung wird nun noch einfacher: Dank des neuen Service Rajaprint kann jeder ab sofort sein personalisiertes Packband Online selbst erstellen. Über ein leicht zu bedienendes Tool unter http://www.rajapack.de/klebebaender-verschlussmittel/personalisierte-packbaender/bedrucktes-klebeband.html kann das Logo unkompliziert und zeitsparend hochgeladen und beliebige Schriftzüge gestaltet werden. Durch die zur Auswahl stehenden Varianten an Klebeband-Qualitäten, Größen und Farben ergeben sich 64 Kombinationsmöglichkeiten, die durch das Logo des Kunden absolut einzigartig werden. Der Clou: Die Visualisierung „am Objekt“! Denn mit einem Klick sieht man sofort am Bildschirm, ob das Klebeband am Karton genau den eigenen Wünschen entspricht.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Unbequeme Convenience

Immer einfacher,

immer bequemer: der Convenience-Trend macht vor dem Obstregal nicht Halt. Geschälte und wieder verpackte Bananen sind ein bekanntes Worst-Case Beispiel.

Die neue Multi-Frucht-Box von San Lucar kommt zwar ohne das Schälen und Wiederverpacken aus, ist ansonsten aber auch nicht überzeugender.