Dunapack Packaging übernimmt türkisches Wellpappewerk

Veröffentlicht am: 05.09.2016

Dunapack Packaging, Teil der österreichischen Prinzhorn Holding, hat Anfang September eine Vereinbarung zur Übernahme des Wellpappewerkes des türkischen Verpackungsherstellers Camiş Ambalaj Sanayi A.Ş unterzeichnet.

 

Das Wellpappewerk von Camiş Ambalaj Sanayi A.Ş liegt in Eskişehir, rund 280 Kilometer südöstlich von Istanbul entfernt. Es verfügt über ein jährliches Produktionsvolumen von mehr als 160 Millionen Quadratmeter Wellpappe-Verpackungen (80.000 Tonnen). Das Unternehmen ist auf die Produktion von Regal-, Konsum- und Transportverpackungen spezialisiert.

Nach Abschluss der Übernahme betreibt Dunapack Packaging vier Produktionsstätten in der Türkei. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die geplante Übernahme muss noch von den zuständigen Wettbewerbsbehörden genehmigt werden.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Grillsaison aus einem anderen Blickwinkel

Liebhaber von Weber & Co samt gegrillten fleischlichen Ergebnissen werden die folgenden Zeilen wohl stirnrunzelnd betrachten, und dennoch sollen sie zum Nachdenken anregen. Denn im Fachblatt Science wurden kürzlich die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die teilweise Bekanntes bestätigt, aber auch zu neuen, teils überraschenden Erkenntnissen kommt.