Lynx SRX II fährt autonom, sicher und flexibel

Veröffentlicht am: 02.03.2015

Das auf mobile Robotertechnik spezialisierte Schweizer Unternehmen smart robotX setzt mit seinem neu entwickelten System Lynx SRX II auf autonome Transportsysteme der neuesten Generation von Adept Technology.  

Dank intelligenter Technologie navigieren die SRX II Roboter autonom und sicher durch einen definierten Arbeitsraum – ohne Eingriff in die Infrastruktur. Das Basissystem, bestehend aus mobilen Robotern mit Aufbau, Be-/Entladestationen, Batterieladedock, Steuerung und Applikationssoftware, ist robust, einfach konzipiert und schnell einsetzbar. Aufgrund der vergleichsweise niedrigen Anschaffungskosten und der hohen Flexibilität können die Lynx SRX II auch in Bereichen eingesetzt werden, in denen bisher kaum über autonome Hilfsmittel nachgedacht wurde. So eignen sich die mobilen Helfer nebst den herkömmlichen Einsatzgebieten Logistik und Produktion beispielsweise auch für Bereiche wie Chemie, Pharma, Krankenhäuser oder Laboratorien. 

Das Schweizer Unternehmen smart robotX und Adept Technology haben im Oktober 2014 eine strategische Partnerschaft für mobile Roboter abgeschlossen.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Dem Plastiksackerl geht es an den Kragen

Am 5. Dezember 2018 hat das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 den Ministerrat passiert. „Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz“, so die zuständige Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.