drinktec 2017 schließt mit Rekorden

Veröffentlicht am: 15.09.2017

Über 76.000 Besucher aus mehr als 170 Ländern kamen von 11. bis 15. September 2017 nach München. Damit erzielte die drinktec das beste Ergebnis in ihrer 66-jährigen Geschichte.

Mit 1.749 Ausstellern aus 80 Ländern wurde auf Ausstellerseite eine neue Bestmarke erreicht. Diese Bestmarke ist vor allem der Weintechnologiemesse SIMEI, die erstmals im Rahmen der drinktec stattfand, aber auch dem weiteren Ausstellerzuwachs bei der drinktec selbst zu verdanken.  Gegenüber der letzten Veranstaltung im Jahr 2013 stieg die Zahl der Besucher um 10.000. Vor allem auf internationaler Ebene konnte die Messe mit einem Plus von zwölf Prozent noch einmal zulegen. Der Anteil internationaler Besucher stieg damit auf 67 Prozent. Dass die drinktec ein weltumspannendes Ereignis ist und zu Recht als Weltwirtschaftsgipfel der Branche gilt, zeigen insbesondere die Besucherzahlen aus Übersee. Die Aussteller stellten der drinktec 2017 hoben vor allem die Bedeutung der Messe für die gesamte Branche hervor. Dem Ausstellungsbereich der SIMEI ist es zu verdanken, dass sich das Besucherinteresse für den Bereich Wein, Sekt und Spirituosen verdoppelte und auf 17.480 Nennungen stieg. Die erstmalige Kooperation zwischen der drinktec und der SIMEI wurde auch von den Ausstellern der SIMEI positiv bewertet. Ebenso ein Erfolg war die Einbindung der oils+fats, Europas einzige Fachmesse für die Herstellung und Weiterverarbeitung von pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten, in die drinktec. In Halle C1 präsentierten sich 49 Aussteller aus 16 Ländern. Synergien zur drinktec gibt es vor allem im Bereich Liquid Food, wo häufig ähnliche Maschinen und Komponenten zum Einsatz kommen. Dass die Kombination von drinktec und oils+fats beim Fachpublikum auf positives Echo stößt, zeigen auch die Besucherzahlen aus dem Bereich Liquid Food. Sie stiegen von 8.700 auf 10.700, ein Plus von 22 Prozent. Im Rahmen der drinktec 2017 fand außerdem erstmals die PRO FachHandel statt, die Leitmesse des gesamten deutschen Getränke- und Conveniencefachhandels.

97 Prozent der Besucher bewerteten die Messe mit „ausgezeichnet bis gut“, 96 Prozent der Besucher wollen 2021 wieder kommen. Die nächste drinktec findet im September 2021 statt.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Wie man schwierige Fragen einfach löst

Kürzlich fand in Wien die TEDxVienna statt, eine Konferenz die sich dem Teilen herausragender und inspirierender Ideen verschrieben hat. Eine dieser herausragenden Ideen ist Harvest, ein Gerät zur Energiegewinnung im Hinterhof. Faszinierend ist wie so oft bei TED-Talks vor allem auch die Erfinderin dahinter.