News

Marzek ist Weltmeister

Marzek Etiketten+Packaging hat den Weltmeister-Titel „Offset Colour Process“ von der World Label Association erhalten.

mehr »

(Re-)Design

Wildcorn: Klares Design für Clean Eating

Clean Eating und Awareness liegen bei Snacks im Trend. Dabei ist auch noch ausreichend Platz für Start-ups. Eines davon ist das Berliner Unternehmen Wildcorn.

 

innocent Smoothie: Neue Schaler, selber Kern

innocent verpasst seinen Smoothie-Flaschen ein neues Design. Das durchsichtige Etikett ermöglicht einen klaren Blick auf den Inhalt: 100 Prozent Obst und Gemüse.

 

Des Kaffees neue Kleider

Der Schweizer Edelvollautomatenhersteller Jura produziert sechs hauseigene Kaffeesorten. Zehn Jahre nach ihrer Markteinführung hat sich das Unternehmen für ein Neudesign der Verpackung entschieden.

Schwartauer Werke relauncht Fruttisma Becher

Schwartauer Werke hat die Verpackung für seine Fruttissima Fruchtaufstriche neu aufgelegt. Zusammen mit RPC Promens Consumer Kutenholz wurde dem Fruchtaufstrich Klassiker ein neues Design verpasst.

 

Stiegl Biere im neuen Outfit

Stiegl hat im Zuge seines 525-Jahr-Jubiläums das gesamte Sortiment einem Design-Relaunch unterzogen. Dabei wurde auch die Sorten-Architektur überarbeitet.

Kommentar

Unbequeme Convenience

Immer einfacher,

immer bequemer: der Convenience-Trend macht vor dem Obstregal nicht Halt. Geschälte und wieder verpackte Bananen sind ein bekanntes Worst-Case Beispiel.

Die neue Multi-Frucht-Box von San Lucar kommt zwar ohne das Schälen und Wiederverpacken aus, ist ansonsten aber auch nicht überzeugender.