News

Constantia Flexibles investiert in neue Drucktechnologie

Die Constantia Flexibles Gruppe hat in ihrer deutschen Produktionsstätte in Wangen im Allgäu fast drei Millionen Euro in eine neue Drucktechnologie investiert.

 

mehr »

LogiMAT 2017

Bito: Vom Prototypen zur Serienversion

Auf der LogiMAT 2017 tauscht Bito den Prototyp des fahrerlosen Transportsystems Leo Locative erstmals gegen die Serienversion aus.
 

Ferag AG: Reibungslose Verkettung mit Skyfall

Die Ferag AG präsentiert auf der LogiMAT 2017 eine neue Skyfall-Variante, die speziell zur Prozessverkettung in der Automobilindustrie ausgelegt ist.

ICS Group: Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Die ICS Group (ICS) stellt die Themen der Digitalisierung und Vernetzung von Geschäftsprozessen in den Mittelpunkt.
 

Panasonic: Robuste Hardware für die Digitalisierung

Von der Beschaffung über die Produktion bis hin zur Auslieferung: effizientes Scanning gewinnt eine immer bedeutendere Rolle für die Wettbewerbsfähigkeit in der Logistik.

Datalogic: Lösungen für effizientere Logistikabläufe

Der kompakte Laserscanner DS5100 von Datalogic richtet sich an die Anforderungen in Produktionsanlagen. Er ist einfach einzurichten und unempfindlich gegen Fremdlicht.

Cabka-IPS: Rückverfolgbare Kunststoffpalette

Mit der Heilbronner Halbpalette (HHP) bietet Cabka-IPS eine Alternative zu der Düsseldorfer Holzpalette.

Sato, Casio, ID.SYS und Eikona

Sato zeigt mit seinen Partnern Casio, ID.SYS und Eikona das komplette Portfolio für Auto-ID-Kennzeichnung und Track&Tracing-Prozesse auf einem gemeinsamen Stand.

Schreiner Pro Tech: RFID-Labels für Transportbehälter

Schreiner ProTech stellt erstmals den neu erschienen Leitfaden „Mehrweg-Transportbehälter mit RFID“ vor.

Kommentar

Was ist eigentlich nachhaltig?

Ist es nachhaltig, wenn Verpackungen zwar die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängert, dabei aber selbst unnötig viele Ressourcen in der Produktion und Entsorgung verschlingen?

Um diese und andere Fragen ging es beim gestrigen Österreichischen Tag der Verpackung. Er stand heuer unter dem Titel „Nachhaltige Verpackungen – Realität oder Utopie?“.