Sappi Atelier Faltschachtelkarton bei PrintPark

Veröffentlicht am: 04.05.2021

Die Entscheidung des türkischen Verpackungsspezialisten PrintPark fiel im Premiumbereich auf den neu entwickelten GC-1-Faltschachtelkarton Atelier von Sappi, um die Kernwerte möglichst in Szene zu setzen.

Ist die ohnehin hohe Hürde der visuellen Erkennbarkeit für den Verbraucher erst einmal überwunden, ist es die Steifigkeit des Kartons in Bezug auf Festigkeit, Volumen und Stabilität, die sich unmittelbar auf den Wert des verpackten Inhalts auswirkt. Der hohe Weißgrad des Frischfaserkartons schafft nicht nur eine gute Basis für eine präzise Bild- und Farbwiedergabe, sondern erlaubt es auch – ähnlich wie in der Fotografie –, die richtige „Temperatur in der Bildgebung“ einzustellen. Damit können die Kernwerte der Marke in Szene gesetzt werden und so die gewünschte Wahrnehmung beim Konsumenten realisiert werden. Natürlich soll der Faltschachtelkarton obendrein eine Vielzahl von anspruchsvollen Veredelungstechniken problemlos ermöglichen.
Ein Beispiel für eine Premiumverpackung, die all diese Eigenschaften aufweist, ist die stilvoll verarbeitete Faltschachtel des Damenduftes Paradise von Flormar. Um die Markenbotschaft des Parfums zu transportieren, entschied sich das türkische Kosmetikunternehmen für eine Zusammenarbeit mit dem Verpackungshersteller PrintPark. Dieser wählte den hochglänzenden GC-1-Faltschachtelkarton Atelier von Sappi für dieses Projekt und das Ergebnis kann sich sehen und fühlen lassen: Eine verspielte, aber dennoch stilvolle Verpackung in der Optik und Haptik. Die Wahl von Ferit Dansık, Inhaber und Geschäftsführer von PrintPark, für den türkischen Schokoladenhersteller Benuta fiel wiederum auf Atelier. Der Verpackungshersteller suchte für das Projekt einer Premiumschokoladenverpackung einen funktionalen Karton mit dezenter, aber stilvoller Ausstrahlung.

 Auf die Frage, warum sich das Verpackungsunternehmen für Atelier von Sappi als Verpackungsmaterial entschieden hat, erklärt Ferit Dansık: „Ganz einfach, weil es die Qualitäten eines hochwertigen Frischfaserkartons bietet, der für komplexe Veredelungen optimal geeignet ist. Bei Digitallacken streben wir eine sehr glatte, gleichmäßige und konsistente Oberfläche an, um den bestmöglichen Effekt zu erzielen.“ Die satten Burgundertöne, das goldene Folienfinish und die seidige Haptik verleihen der Pralinenschachtel das Gefühl eines qualitativ hochwertigen Artikels und schaffen die gewünschte Wahrnehmung eines „perfekten Geschenks“. Der Frischfaserkarton von Sappi ist auch im direkten Kontakt mit Lebensmitteln unbedenklich, ohne die edlen Pralinen in ihrem Geschmack oder Aroma zu beeinträchtigen.

 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Systemrelevanz…

Wie oft haben wir in den letzten Wochen den Begriff der „Systemrelevanz“ gehört. Per Definition bezeichnet man als „Systemrelevanz“ oder „too big to fail“ Institutionen wie Staaten und deren Glieder, auch Banken, Konzerne, Massenmedien und ähnliche Organisationen, die so systemstabilisierend sind, dass ihr Ausfall die herrschende Hegemonie ...