Mayr-Melnhof Packaging kauft Standort in Polen

Veröffentlicht am: 28.11.2017

Anfang Oktober hat Mayr-Melnhof einen Verpackungsstandort in Bydgoszcz, Polen, gekauft.

Das Faltschachtelunternehmen erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von rund 16 Millionen Euro. Produziert werden Verpackungen für Kosmetik- und Körperpflegeprodukte. Zielsetzung ist es, durch Integration und Produktivitätssteigerung mit nunmehr vier Verpackungsstandorten in Polen neues Wachstums- und Wertschöpfungspotential zu generieren. 

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.