Wiederbestellung im Vorstand der Mayr-Melnhof Karton AG

Veröffentlicht am: 14.10.2014

Der Aufsichtsrat der Mayr-Melnhof Karton AG hat Ing. Franz Rappold und Dr. Andreas Blaschke einstimmig für weitere fünf Jahre als Mitglieder des Vorstandes der Gesellschaft wiederbestellt.

Die neue Funktionsperiode beginnt mit 15.05.2015 und endet am 14.05.2020. Rappold (62 Jahre), seit 32 Jahren bei MM und seit 2002 Mitglied des Vorstandes, wird weiterhin für Verkauf und Marketing der Kartondivision (MM Karton) verantwortlich sein. Blaschke (52 Jahre), seit 23 Jahren bei MM und ebenfalls seit 2002 Mitglied des Vorstandes, wird sein Mandat als Vorstand für Verkauf und Marketing der Verpackungsdivision (MM Packaging) fortführen.
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.