Best of Wellpappe 2022

Veröffentlicht am: 05.10.2022

Bereits zum achten Mal in Folge zeichnete das Forum Wellpappe Austria herausragende Produktideen aus Wellpappe aus. Aus 32 Einreichungen nominierte eine Fachjury die Finalisten und ermittelte daraus die Gewinner.

Der Wellpappe Austria Award wird in sechs Kategorien vergeben. In der Kategorie Nachwuchs entschied ein online Voting. „Der Wellpappe Austria Award ist die jährliche Leistungsschau unserer Branche und zeigt auch heuer wieder, wie vielfältig Wellpappe eingesetzt werden kann: Als fantasievolles Spielzeug für Kinder, attraktives Display im Supermarkt oder maßgeschneiderte Monomaterialverpackung für den Transport nach Übersee,“ sagt Stephan Kaar, Sprecher des Forum Wellpappe Austria. „Was die nächsten Monate bringen wird, kann niemand voraussagen. Doch eines ist klar: Wellpappe kann in eine nachhaltige Zukunft schauen. Denn unser Produkt ist das Kreislaufprodukt par excellence!“
Rund 140 Gäste nahmen heuer an der Award-Verleihung im Kabarett CasaNova in Wien teil und zeigten sich von den Verpackungslösungen ebenso begeistert wie vom temporeichen Kabarett der Kernölamazonen Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt. Jeder Gewinner eines Wellpappe Austria Award 2022 erhielt eine Original-Holzskulptur des Vorarlberger Künstlers Stefan Kresser und ist berechtigt am WorldStar, der Auszeichnung der World Packaging Organisation, teilzunehmen.

Die Gewinner nach Kategorie
In der Kategorie Wellpappe kreativ gewann das Papperlapapp Spielwelt Boot, das kreative Spielzeug für Kinder aus heimischer Wellpappe. Gewinner der Kategorie Wellpappe konstruktiv wurde Mosburger GmbH aus Straßwalchen (Salzburg) für die Skiverpackung Nordica, eine neuartige Skiverpackung aus Wellpappe, die ohne Kunststofffolien auskommt. Die Kategorie Wellpappe Point of Sale gewann Rondo Ganahl aus St. Ruprecht mit der Siegelschale, eine leicht stapelbare Verpackung für frisches Obst und Gemüse. Das Stempeldisplay Back2School, hergestellt von der Firma Bauernfeind Druck + Display, ging als Sieger in der Kategorie Wellpappe Displays hervor. Gewinner in der Kategorie Wellpappe nachhaltig wurde Rondo Ganahl aus Frastanz für die Kochfeld-Versandverpackung, die höchsten Bruchschutz garantiert. In der Kategorie Nachwuchs geht der Wellpappe Austria Award auch dieses Jahr wieder nach Vorarlberg. Jungdesigner Alexander Erath von der Firma Rondo Ganahl gewann auch das Public Voting für die Biocat Monomaterialverpackung.

   
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.