Austro Vin Tulln vom 5. bis 7. Mai 2022

Veröffentlicht am: 03.05.2022

Von fünften bis siebenten Mai 2022 findet bereits zum zweiten Mal die Austro Vin Tulln statt. Auf 18.000 Quadratmeter präsentieren 240 Fachaussteller 450 Marken aus 14 Nationen die gesamte Wertschöpfungskette für den Wein- und Obstbau.

 

Im Kompetenzzentrum für Wein- und Obstbau gibt es unter anderem: Wein- und Obstbautraktoren, Bodenbearbeitungsmaschinen, Wein- und Obstbaupressen, Etiketten, Verpackungsmaschinen, Füllanlagen und Verschlusstechnik bis hin zur Gastronomieeinrichtung und -ausstattung. Ein umfangreiches Fachprogramm unter der Leitung der ideellen Träger Weinbauverband Österreich und Bundesobstbauverband Österreich sowie in Kooperation mit der BOKU und den Fachschulen für Wein- und Obstbau rundet das Messekonzept ab. 30 Experten aus allen Fachbereichen tragen interessante Themen auf der Expertenbühne an allen drei Messetagen durchgängig vor. Am Freitag gibt es ein Schwerpunktthema für den Obst- und Weinbau: „Aktuelle Schaderreger im Obst- und Weinbau“, Obstbau unter sich ändernden Rahmenbedingungen: Risiken und Chancen“, oder „Richtige Kennzeichnung und Etikettierung von Obstverarbeitungsprogrammen“. Im Anschluss stehen die Experten für Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen: www.austro-vin.at.

nächster » « zurück

Kommentar

Systemrelevanz…

Wie oft haben wir in den letzten Wochen den Begriff der „Systemrelevanz“ gehört. Per Definition bezeichnet man als „Systemrelevanz“ oder „too big to fail“ Institutionen wie Staaten und deren Glieder, auch Banken, Konzerne, Massenmedien und ähnliche Organisationen, die so systemstabilisierend sind, dass ihr Ausfall die herrschende Hegemonie ...