Führungswechsel bei Robatech

Veröffentlicht am: 24.05.2018

Nach 26 Jahren Führung der Robatech Gruppe als CEO und Präsident fokussiert sich Marcel Meyer mit dem 1. Juni 2018 auf das Präsidium des Verwaltungsrates und die strategischen Aufgaben. Martin Meier wird Nachfolger von Marcel Meyer als CEO und übernimmt die operative Führung der weltweit tätigen Gruppe. Meier trat 1997 in die Firma ein. Vier Jahre später wurde ihm als CFO die Leitung der Finanz- und Administrationsabteilung übertragen. Zwischen 2004 und 2012 oblag ihm zusätzlich die Verantwortung für das Werk Schweiz. In seiner Funktion pflegt er sehr engen Kontakt zu allen Abteilungen am Hauptsitz und den internationalen Vertretungen. Er ist bestens vertraut mit sämtlichen Prozessen und verantwortlichen Personen.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.