Online-Druckerei launcht Online-Tool für Faltschachteln

Veröffentlicht am: 05.09.2016

Die Online-Druckerei Saxoprint launcht den Verpackungs-Konfigurator „Saxoprint easy box“. Das Tool dient der Konfiguration individueller Verpackungen. 

 

Im Zuge einer Portfolioerweiterung um Produktverpackungen und Faltschachteln stellt Saxoprint ein entsprechendes Online-Tool zur Verfügung. Mittels eines Online-Konfigurators für Verpackungen im Freiformat besteht die Möglichkeit, ein millimetergenaues Verpackungsformat nach individuellen Bedürfnissen zu konfigurieren. Zur Wahl stehen über eine Milliarde Varianten hinsichtlich Format und Ausprägung. Die bereits im Produktsortiment enthaltenen Kissenverpackungen und Giebelboxen mit Tragegriff werden dabei um beispielsweise Tüten- oder Schleifenverpackungen sowie unterschiedliche Faltschachteln mit Deckel erweitert. Sämtliche Verpackungsformen können in ihren Innenmaßen frei konfiguriert werden. Sie bestehen aus 350 Gramm pro Quadratmeter GC Chromokarton und können vollflächig bedruckt werden.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.