Bluhm Systeme auf der all about automation

Veröffentlicht am: 22.02.2024

Vom fünften bis sechsten März 2024 2024 präsentiert die Bluhm Systeme GmbH auf der all about automation in Friedrichshafen aktuelle Kennzeichnungssysteme mit Etiketten, Tinte und Laser speziell für die Industrieautomation.

Heute sind bereits viele Prozesse in Logistik und Handel automatisiert. Doch immer wieder gibt es neue Herausforderungen zu meistern. Das gilt auch für die Kennzeichnungstechnik. Bluhm Systeme berät über die Möglichkeiten und liefert Antworten auf ganz konkrete Fragen rund um das Thema der automatischen Kennzeichnung von Produkten, Verpackungen und Paletten.
Die Codierer und Etikettierer von Bluhm Systeme sorgen unter anderem für das automatische Auslesen von Inhalten, für die Automatisierung von Logistikprozessen und die lückenlose Rückverfolgbarkeit entlang der Lieferkette. So setzen die modular aufgebauten Etikettiersysteme individuelle Anforderungen im automatisierten Kennzeichnungsprozess um. Sie bedrucken und applizieren präzise und zuverlässig Etiketten unterschiedlichster Formate auf nahezu jede Oberfläche. Die industriellen Tintenstrahldrucker und Laser aus dem Direktkennzeichnungssortiment von Bluhm Systeme codieren Texte und Grafiken direkt auf Produkte und Verpackungen und können platzsparend am Förderband integriert werden.

Zukunftssicher aufgestellt
Bluhm Systeme wird allen individuellen Kennzeichnungsanforderungen und der steigenden Nachfrage nach Automatisierung in Industrie, Logistik und Handel gerecht. Die Systeme des Kennzeichnungsspezialisten werden in jeder Branche gewinnbringend eingesetzt. Da die automatisierten Prozesse Zeit und Geld sparen, ist die zuverlässige Kennzeichnungstechnik ein entscheidender Faktor in der Wertschöpfungskette. Die Produkt-Highlights zur all about automation 2024 in Friedrichshafen sind:

Kennzeichnen mit Tinte
Linx 8900: zuverlässig und intuitiv in der Bedienung
Markoprint integra PP RAZR: hochauflösendes Druckbild und blitzschnell
Markoprint integra PP 108: sauberer Großschriftdruck und bicolorfähig
Markoprint integra One IP LX: besonders kompakt und platzsparend

Kennzeichnen mit Etiketten
Palettenetikettierer AP 182 RT: Paletten flexibel etikettieren - hochkant, quer oder schräg Legi-Air 4050 E: hochpräzise Etikettierung und geringer Druckluftverbrauch

Kennzeichnen mit Laser
Lightworx:
leistungsstarker Faserlaser mit Arbeitsstation

   
nächster » « zurück

Kommentar

EU-Verpackungsverordnung: Aktuelle Kommentare dazu

Mit der aktuellen Entscheidung des EU-Parlaments wurde der Schritt zu neuen europäischen Verpackungsverordnung vollzogen. Die Diskussion wird bis zur finalen Umsetzung noch kräftig weiter gehen. Wir bringen erste Kommentare…