Samwon Printing neu bei Global Packaging Alliance

Veröffentlicht am: 24.06.2016

Die Global Packaging Alliance (GPA) hat den Faltschachtellieferanten Samwon Printing als neues Mitglied aufgenommen.
 
Die Global Packaging Alliance ist ein Zusammenschluss von acht unabhängigen, weltweit agierenden, mittelständischen Unternehmen mit Mitgliedern auf allen Kontinenten. Die GPA-Vertreter aus der ganzen Welt integrieren damit einen Partner aus Asien. Er passe „im Hinblick auf seine Managementstrategie, die eingesetzten Technologien und Zielmärkte strategisch uneingeschränkt zu ihnen“, heißt es in einer Aussendung. Samwon Printing ist ein Faltschachtellieferant aus Südkorea mit FMCG-Kunden aus den Bereichen Food, Getränke, Beauty und Mode. Das Unternehmen bietet schnelle Durchlaufzeiten unter Einbehaltung der globalen Qualitätsstandards. Samwon erreicht dies durch strikte Umweltmaßnahmen und ein transparentes Management. Als erstes Unternehmen bekam es von der südkoreanischen Regierung deshalb die „Medal of Honor“ verliehen.
« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.