FachPack 2018: Multiformat-Verpackungssystem für maßgefertigte Pakete

Veröffentlicht am: 04.09.2018

Für einen reibungslosen Versand der unterschiedlichsten Artikel muss auch die Versandlogistik optimiert und automatisiert werden. Dazu braucht es clevere Verpackungskonzepte und -systeme, welche die Verpackung zum benötigten Zeitpunkt zur Verfügung stellen. Das Multiformat-Verpackungssystem Kern PackOnTime MI750 hilft die Prozesse bei der Produktion oder im Versand zu optimieren, die Produktivität zu steigern und gleichzeitig die Ressourcen umweltschonend zu nutzen.
PackOnTime ermöglicht die Produktion von Schachteln aus Wellpappe in der optimalen Größe für jeden Inhalt. Die Ware ist gut geschützt vor Beschädigungen auf dem Versandweg, ohne zusätzliches Füllmaterial. Zur Produktion der richtigen Schachtelgröße werden die zu verpackenden Artikel dynamisch ausgemessen und anschließend automatisch verpackt und verschlossen. So wird das Volumen der Schachtel deutlich verringert – ein wertvoller Beitrag zum Schutz der Umwelt.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.