Edle Tasche voller süßer Köstlichkeiten

Veröffentlicht am: 15.11.2018

Es war der Wunsch des finnischen Lakritzherstellers Kouvolan Lakritsi, beim Verkauf von Süßwaren neue Wege zu gehen. Man wandte sich an das Expertenteam von Metsä Board für Verpackungsanalyse und Design und entschied sich für den Einsatz der leichtgewichtigen reinen Frischfaserkartonqualitäten des Unternehmens. Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist eine „goldene“ Verpackung, die einer edlen Clutch im Lederlook nachempfunden ist. „Wir wollten eine Verpackung mit maximaler Werbewirkung schaffen, die gleichzeitig ökologische Werte vermittelt. Umweltfreundlichkeit ist unserem Unternehmen besonders wichtig – so wird beispielsweise in unserem Produktionswerk nur Biogas verwendet. Außerdem setzen wir bei der Lakritzherstellung ausschließlich reine und natürliche Rohstoffe ein, genau wie es beim Karton von Metsä Board der Fall ist“, so Timo Nisula, Inhaber von Kouvolan Lakritsi.
Die Verpackung wird aus der Faltschachtelkartonqualität MetsäBoard Prime FBB 350 Gramm pro Quadratmeter hergestellt, die durch ihre hohe Oberflächenglätte ideal für Speziallaminierungen und hochwertige Mehrschichtprägungen ist. Hergestellt wird die attraktive Verpackung vom finnischen Unternehmen Cadpack.

« voriger   |   nächster » « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.