Forschungsangebot für Kreislaufwirtschafter der Zukunft

Veröffentlicht am: 24.08.2022

Die Altstoff Recycling Austria AG und die Austria Glas Recycling GmbH unterstützen das Sommerprogramm für Nachwuchs-Wissenschafter im Bereich Umweltschutz.

Bis neunten September macht die Kinderuni on Tour in sechs Wiener Parks Halt und öffnet ihre Forschungsstationen. Jeden Mittwoch stehen für kleine Entdecker Kreislaufwirtschaft und Recycling am Lehrplan. „Ohne Kreislaufwirtschaft kein Klimaschutz. Daher brauchen wir schon jetzt die Klimaschützer von morgen. Als treibende Kraft der Kreislaufwirtschaft ist es unser Auftrag, bereits möglichst früh mit der Bildung in Klima- und Umweltschutz beim Nachwuchs unseres Landes zu beginnen. Obwohl wir in vielen Abfallfraktionen bereits die Sammelquoten erfüllen und teils übertreffen, müssen wir sicherstellen, dass getrennte Sammlung und Recycling auch bei nachfolgenden Generationen im Bewusstsein verankert ist“, erklärt ARA Vorstand Harald Hauke.
Warum ist es so wichtig Verpackungen zu recyclen? Wie sieht der Weg von Verpackungen aus? Wo entsorge ich Batterien? Bei der Kinderuni on Tour noch bis neunten September stehen Mittwoch in sechs ausgewählten Wiener Parks kleine Projekte, spannende Experimente und große Fragen zu Umwelt- und Ressourcenschutz auf dem Lehrplan. Dank der innovativen Wissenschaftsboxen der ARA und Austria Glas Recycling werden die Antworten auf spielerische Art und Weise gemeinsam erarbeitet. Zusätzlich wartet ein Gewinnspiel für motivierte junge Student, die nach dem „Studienabschluss“ als zukünftige Recyclingexperten genau über den richtigen Umgang mit Sekundärrohstoffen Bescheid wissen.
Die Forschungsplattform kinderuni.online informiert Forscher zu jeder Zeit und an jedem Ort zu wissenschaftlichen Themen. Auf der interaktiven Website können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihr Wissen in mehreren Schwerpunkten spielerisch testen. Kann Glas das Klima schützen? Warum macht Mülltrennung Sinn? Wohin gehören die verschiedenen Verpackungen und was passiert, nachdem die Müllabfuhr den Abfall abgeholt hat? Auch Fragen zu Kreislaufwirtschaft, Recycling und Mülltrennung können in verschiedenen Kategorien beantwortet werden. Die kinderuni.online ist nicht nur während der Sommermonate ein informativer und lehrreicher Zeitvertreib, sondern ist als Edutainment-Format das ganze Jahr abrufbar. Alle Infos zur Kinderuni on Tour und zur kinderuni.online findet man unter: www.kinderuni.at

nächster » « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.