Varova stärkt CSi

Veröffentlicht am: 25.04.2013

Varova ist nun, neben dem CSi Management, Hauptaktionär von CSi Industries. Der Beitritt von Varova ermöglicht es CSi die aktuelle Markt-Position zu festigen und neue Märkte zu erschließen.

CSi, ein ehemaliges Stork Unternehmen mit Produktionsst
ätten in den Niederlanden und Rumänien, ist seit fast 50 Jahren als Lieferant von Palettier- und Produkt-Handling-Systemen sowie anspruchsvollem Equipment für das Handling von Zuschnitten tätig. Als inhabergeführtes Unternehmen hat CSi neue Palettier- und Fördertechnik Konzepte auf den Markt gebracht, die Kostensenkung und Verbesserung der Produktivität bei kurzen Amortisationszeiten bieten.

Durch Innovationen und eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden hat sich CSi weltweit einen starken Kundenkreis aufgebaut. Heute darf CSi viele führende Hersteller aus dem Bereich Fast Moving Consumer Goods als treue Kunden betrachten und ebenso viele Unternehmen aus der Verpackungsindustrie.

Die starke Marktposition von CSi, gestärkt durch die fundierte Erfahrung von Varova in den Bereichen industrielle Produktion und FMCG gestärkt, bildet eine solide Ausgangsbasis, um die Ambitionen von CSi zu verwirklichen.

« voriger « zurück

Kommentar

Ausgestreikt

UPM und die Paperworkers’ Union haben endlich sich auf unternehmensspezifische Tarifverträge für fünf UPM-Unternehmen geeinigt. Der Streik ist beendet, die Mitarbeiter haben ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Aktion umfasste die Bereiche UPM Pulp, UPM Communication Papers, UPM Specialty Papers, UPM Raflatac und UPM Biofuels, begann am ersten Jänner 2022 und dauerte fast vier Monate.