News

Nachhaltiger geht es nicht: Verpackungslösungen und Produkte von Faller Packaging

Faller Packaging stellt seine pharmazeutischen Verpackungen ausschließlich aus umweltfreundlichem Karton und Papier her. Dabei verwendet das Unternehmen nur Farben und Lacke ohne Schwermetallverbindungen, Mineralöle und aromahaltige Lösemittel.

mehr »

Ökologie & Recycling

270.000 Tonnen Glasverpackungen zum Recycling geliefert

Im Pandemiejahr 2020 wurden Glasverpackungen stärker nachgefragt. Auch die Sammelleistung erreichte mit 270.000 Tonnen ein Rekordhoch, die der Glasindustrie zum stofflichen Recycling übergeben wurden.

Nesquik nun im recycelbaren Papierbeutel

Schon seit Generationen verwandelt Nesquik Milch in köstlichen Kakao. Die Nummer Eins am österreichischen Instant-Kakao Markt präsentiert nun ihr erstes Bio-Produkt.

Nachfüll-Lösung sorgt für Kunststoff-Einsparungen

Mit einer Nachfüll-Flasche zur Mehrfach-Dosierung, die vier herkömmliche Sprühflaschen und -aufsätze ersetzt, bietet Greiner Packaging nun eine umweltfreundliche Nachfüll-Lösung. Einfacher und günstiger kann man Plastikmüll nicht einsparen.

Mit circulate by Reclay zur nachhaltigeren Verpackung

Mit dem erweiterten digitalgestützten Beratungsportfolio circulate by Reclay begleitet die Reclay Group ab sofort Hersteller und Inverkehrbringer von Verpackungen in sämtlichen Belangen des Verpackungsmanagements.

Alpla braut Recyclingaktivitäten aus

Bis 2025 investiert das Unternehmen jährlich durchschnittlich 50 Millionen Euro in den weiteren Ausbau und der Internationalisierung der Recyclingaktivitäten.

ARA erzielt trotz Pandemie wieder Top-Sammelergebnis

Rund 1.080.100 Tonnen Verpackungen und Altpapier wurden von den österreichischen Haushalten 2020 getrennt gesammelt. Der Zuspruch zur Mülltrennung ist auch in Krisenzeiten hoch.

Kommentar

Systemrelevanz…

Wie oft haben wir in den letzten Wochen den Begriff der „Systemrelevanz“ gehört. Per Definition bezeichnet man als „Systemrelevanz“ oder „too big to fail“ Institutionen wie Staaten und deren Glieder, auch Banken, Konzerne, Massenmedien und ähnliche Organisationen, die so systemstabilisierend sind, dass ihr Ausfall die herrschende Hegemonie ...