Model bringt Display mit Profil

Veröffentlicht am: 02.10.2018

Dieses Display hat Profil. Mit seinen unterschiedlichen Kuben, seinem eckigen Design und seiner außergewöhnlichen Verarbeitung zeigt Model, wohin der Trend geht und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben.

Model hat das zukunftweisende Design zur Präsentation einer ebenfalls neuen Handcreme-Verpackung entwickelt. Die nach oben kleiner werdenden Rechtecke und die Bodenplatte sind geklebt, der Mantel ist gesteckt. Der Kern und die Rechtecke sind aus EB75 gestrichen, der Mantel und die Bodenplatten-Ummantelung aus E84 gestrichen. Der Kern der Bodenplatte besteht aus BC57. Bedruckt wird es im Digitaldruck.
Raffiniertes Design auch bei den im Display präsentierten Handcreme-Verpackungen: Model setzt dabei ganz auf neuartige und nachhaltige Materialien. Dabei wird die Verpackung der Handcreme in eine zweite Verpackung eingestellt und anschließend oben und unten mit Einsätzen fixiert. So entsteht der Eindruck, das Produkt würde schweben.
Bei der Herstellung des Kartons für die Handcreme-Verpackung aus Lake Paper New Line Metallic 310 Gramm – einem neuen Material von Gmund – wurden bereits sehr dezente Wasserzeichenlinien eingebracht. Dadurch erhält das Material eine strukturiert-griffige Oberfläche. Ein Effekt, der die natürliche Seite des Endproduktes perfekt widerspiegelt. Die nachträgliche metallische Veredelung findet bewusst auf der etwas glatteren Siebseite des Basismaterials statt. Für den dadurch entstehenden Glanz bedarf es extra vieler Pigmente und ganz viel Erfahrung in der Herstellung von reflektierenden, metallischen Papieren. Bedruckt wurde die Verpackung im Offsetdruck. Der Bronziereffekt in Kombination mit Tief- und skulpturierter Hochprägung gibt der Packung den letzten Schliff.
Bei der Sekundärverpackung ermöglicht eine Bio PET-Folie den einzigartigen 360 Grad-Blick auf die im Zentrum wie ein Obelisk zentrierte Produktverpackung. Die Folie besteht aus erneuerbaren Rohstoffen, die problemlos recycelt werden können. Gedruckt wurde auch hier im Offset. Der Einsatz von Bronzier-, Lack- und Kaschiereffekten in Verbindung mit Heiss-, Tief- und skulpturierter Hochprägung erzeugen einen charmanten Retroeffekt. Die metallisierte, matte Folie mit Softtouch-Beschichtung sorgt für eine einzigarte Haptik und Optik am Boden, während der Deckel in einer glänzenden Acrylfolie mit Iriodineffekt erstrahlt.

Kommentar

Grillsaison aus einem anderen Blickwinkel

Liebhaber von Weber & Co samt gegrillten fleischlichen Ergebnissen werden die folgenden Zeilen wohl stirnrunzelnd betrachten, und dennoch sollen sie zum Nachdenken anregen. Denn im Fachblatt Science wurden kürzlich die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, die teilweise Bekanntes bestätigt, aber auch zu neuen, teils überraschenden Erkenntnissen kommt.